Zum Hauptinhalt springen

Öffentliche Zustellungen

Bekanntgabe von Verwaltungsakten gemäß § 10 Verwaltungszustellungsgesetz (VwZG)

 

Hinweis

Durch die öffentliche Zustellung können Fristen in Gang gesetzt werden, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können.
Personen, die ein berechtigtes Interesse nachweisen, können die Gründe für die öffentliche Zustellung unter der in der Spalte "Kontakt" angegebenen Telefondurchwahlnummer erfragen.

3 Einträge, sortiert nach Bekanntgabezeitraum.

Lfd. Nr.Name steuerpflichtige Person/Firma, letzte bekannte Adresse, Steuernummer der steuerpflichtigen Person/Firma Verwaltungsakt/eBekanntgabezeitraumKontakt
1Florian-Eugen Cerbe
unbekannt,
StNr.:238 / 209 / 10877

Einkommensteuerbescheid 2022 vom 02.05.2024

15.05.2024 bis 31.05.20240911 3998 - 248
2Rome-Remus Fechete
Hufelandstr. 19, 98724 Neuhaus,
StNr.:238 / 216 / 30320

Einkommensteuerbescheid 2021 vom 15.05.2024
Umsatzsteuerbescheid 2021 vom 15.05.2024
Gewerbesteuermessbescheid 2021 vom 15.05.2024
Einkommensteuerbescheid 2022 vom 15.05.2024
Umsatzsteuerbescheid 2022 vom 15.05.2024
Gewerbesteuermessbescheid 2022 vom 15.05.2024

15.05.2024 bis 31.05.20240911 3998 - 308
3Avacaritei, Cornel
Höfleser Hauptstr. 77, 90427 Nürnberg,
StNr.:238 / 312 / 02912

Einkommensteuerbescheid 2023 vom 24.05.2024

27.05.2024 bis 11.06.20240911 3998 - 814